bis hierher und weiter

bis hierher und weiter

Bevor das mit dem #GermeringerHonig begann, schmückten umgebaute Vogelhäuschen die Bäume und Mauern. Diese sollten als Nisthilfe für Wildbienen dienen. Es dauerte ein paar Monate, bis wir ein paar pelzige Bienen an den Schilfröhrchen eines Wildbienenstocks...
Nicht die Honigbienen, die Wildbienen sterben aus.

Nicht die Honigbienen, die Wildbienen sterben aus.

Dass einzelne Honigbienenvölker sterben, ist in der Natur nichts Ungewöhnliches. Und seit Menschen imkern, gehören auch sie zu den Verursachern dieses Sterbens. Das eigentliche Bienensterben aber findet kaum Erwähnung: das Sterben der Wildbienen. Globales...
Geh mit mir!

Geh mit mir!

Gehen. Spazieren. Wandern. Ob allein, mit der Familie oder mit den Jungs. Ich schau mich um. Immer wieder möchten ich oder meine Begleiter wissen, wer dort sitzt, fliegt oder blüht. Doch selten haben wir die Bestimmungsbücher aus dem Biostudium (Schmeil-Fitschen oder...
Schöne Dinge

Schöne Dinge

Sie finden unsere Biene echt cool, süß und einzigartig?Sie möchten gerne Teil der „Germeringer-Honig-Gemeinschaft“ werden? Dann besuchen Sie meinen Shop und stöbern Sie in einer Vielzahl von Artikeln. Und das Beste: Jeder Kauf unterstützt den regionalen Imkerverein...
Die Honigbiene ist ein Waldtier

Die Honigbiene ist ein Waldtier

Etwa eine Million Bienenvölker werden in Deutschland von zumeist Hobby-Imkern gehalten. Viele Imker teilen die Einschätzung, dass Honigbienenvölker ohne gezielte imkerliche Behandlung nicht mehr dauerhaft überleben können. Die Domestizierung durch den Menschen und die...
Feinstaub belastet auch Bienen

Feinstaub belastet auch Bienen

von heike fritz (editiert) Feinstaub belastet nicht nur die Gesundheit des Menschen: Auch Honigbienen bekommen womöglich Probleme mit Herz und Immunsystem, zeigt eine Studie aus Indien. Wird über die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung debattiert, steht...